PRANAYAMA –
Atem und Energielenkung

 
Online-Fortbildung für Yogalehrer/innen
 

PRANAYAMA – Atem und Energielenkung
Online Fortbildung für YogalehrerInnen

LERNE, WIE DU DIE KRAFT VON PRANAYAMA FÜR DICH UND DEINE YOGASCHÜLERINNEN NUTZT.

Unser Atem hat die Kraft tiefe, positive Veränderungen in uns inGang zu setzen. Er wirkt auf das Nervensystem, wie sonst keine Technik und kann sowohl entspannen als auch langfristig mit mehr Vitalität versorgen.

In der Yogatradition wird Pranayama noch weit darüber hinaus eingesetzt: Als Lenkung von Prana, der Lebenskraft und als Brücke zur Meditation. Erst der Atem macht eine Asana-Praxis tief und hilft dabei mit sich in Verbindung zu bleiben.

Die meisten Yogalehrer/innen haben selbst schon tiefe Erfahrungen mit Pranayama gemacht udn trotzdem ist es manchmal herausfordernd in den Yogastunden diese Erfahrungen sinnvoll weiter zu geben.

In dieser Fortbildung lernst Du, Atem und Pranayama noch wirkungsvoller für Dich selbst zu nutzen und die Techniken sicher und mit Tiefe an Deine Schüler/innen weiterzugeben.

INHALTE – was Du bekommst

Jede Einheit beginnt mit einem praktischen Teil, bei dem wir nach einigen kleinen Bewegungen Pranayama mit unterschiedlichem Fokus praktizieren. Dann tauchen wir ein in Hintergründe, Theorie und Anwendung im Unterricht. Am Ende gibt es dann noch einmal Pranayama mit Visualisierung oder Meditation, so dass Du den Abend auch für Dein Wohlbefinden nutzen kannst.

Inhalte sind unter anderem:

1. Abend: Den Atem befreien – Basis für jede Technik

 - Kontaktaufnahme mit dem Atem, Freilegen der natürlichen Atmung

- Klassische Übungen zur Lockerung der Atem- und Atemhilfsmuskulatur und Vergrößerung des Atemvolumens ("Hathenas")

- Atem und Emotionen

- Moderne und klassische Techniken zur Förderung der Ausatmung

- Hintergründe und Wurzeln von Pranayama

2. Abend: Prana zum fließen bringen – klassische Pranayama in der Tiefe

- Kapalabhati und Nadi Shodhana in Varianten

- Die bewussten Atempausen: Antara und Bahiya Kumbhaka

- Bhramari, der Bienenatem

- Umgang mit Problemen bei Pranayama im Yogaunterricht

3. Abend: Das Energiesystem öffnen: Fortgeschrittene Pranayama

- Pranayama und die Bandhas

- Energielenkung in den Pranayama

- Bhastrika und Varianten ("Krieger-Atmung", Bhastrika und Chakren etc.)

- Feueratem (das "kleine Bhastrika")

- Atem und Energiesystem: Pranayama für Vayus und Chakren

- Sicherheit schaffen im Unterricht: Anpassungen, Vorbereitungen

4. Abend: Atem und persönliche Durchbrüche: Breathwork und modernes Pranayama

- Übersicht über moderne Breathwork Techniken wie Connected Breath, Rebirthing, Holotropes Atmen.

- Breathwork Session als praktische Erfahrung

- Einflüsse von klassischem Pranayama auf moderne Breathwork-Arbeit

 

- Wirkung von Pranayama auf die persönliche Entwicklung

5. Abend: Atem und Einheit: Pranayama mit Visualisierungen und Meditation

- Pranava Pranayama – kosmische Atmung

- Atem und Herzzentrum, Herz-öffnende Erfahrungen mit dem Atem unterstützen

- Das spontane Versiegen des Atems: Kevala Kumbhaka

- Inspriationen aus dem Yoga-Sutra

Die Fortbildung "Pranayama – Atem und Energielenkung" beinhaltet insgesamt 10h online. Sie  entspricht den Yoga Alliance® Standards und ist dort als Fortbildung anerkannt (YACEP®).

TERMINE UND PREISE –
Einsatz für Deine Fortbildung

TERMINE

 

5 Abende im Herbst 2022 (Termine werden noch bekannt gegeben)

PREISE

Die gesamte Fortbildung kostet 140,00€. Ein Zertifikat wird anschließend per Post zugeschickt.

 

ORT

Online über Zoom.

 

DOZENTIN

 

Dozentin der Yogalehrerausbildung Berlin

Cécile Guyomard

 

ist die Gründerin der Yogalehrerausbildung Berlin. Sie liebt an Yoga die tiefe Verbindung von Seele und Körper und die Möglichkeit, altes Wissen in unser heutiges Leben mit Leichtigkeit zu transportieren.

Sie unterrichtet seit über 20 Jahren und bildet mit großer Leidenschaft Yogalehrer/innen in Hatha Flow und Vinyasa Flow aus.

ANMELDEN –
Sei dabei bei unserer nächsten Fortbildung für Yogalehrer/innen!

Schreib uns, an welcher Fortbildung Du interessiert bist und wir melden uns mit allen Infos bei Dir.  Gerne sind wir auch für alle Deine Fragen da.

Oder schicke eine E-Mail direkt an:

info@yoga-ist-berlin.de